Weihnachten Geschenktipps – Sechs tolle Bücher für Outdoor-Freunde

Zeichenfläche 16 Kopie 2

weiterlesen

Sven Becker

von

Geschrieben am

Heiße Geschenktipps für Weihnachten: sechs wunderbare Neuerscheinungen, über die sich bestimmt jeder Outdoor-Fan freut.

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Gefühlt hat der Sommer und damit die neue Outdoor-Zeit gerade erst begonnen, da steht der Winter mit Schnee und Kälte vor der Tür. Noch während die ersten Schneeflocken fallen, stöbere ich nach neuen Ideen und Abenteuern fürs nächste Jahr. Dabei helfen mir ein paar Neuerscheinungen, die in den letzten Monaten herausgebracht wurden. Sie verkürzen mir das Warten gerade enorm. Da ich mir vorstellen kann, dass der ein oder andere unter Euch vielleicht noch ein paar Geschenkideen für Family & Friends sucht, stelle ich die einfach mal kurz vor. Hier also meine ganz persönlichen Weihnachten Geschenktipps in Buchform für Outdoor-Freunde.

INHALT

01 „Weltwach“ von Erik Lorenz
02 „Peaks of Europe“ von Johan Lolos
03 „Harz: Winterwanderungen“ von Romy Robst
04 „Das Glück des Wolfes“ von Paolo Cognetti
05 „Bergseele“ von Miriam Mayer
06 „Mit Mut im Herzen…“ von Gabriele Finck

Weihnachten Geschenktipps Nº 1: „Weltwach“ von Erik Lorenz

Egal ob mit dem Motorrad durch den Himalaya oder eine Übernachtung unter freiem Himmel im Königsforst – der erfolgreiche Reise-Podcaster Erik Lorenz hat schon viele Abenteuer erlebt. Anhand dieser Erlebnisse lotet der in Berlin geborene Autor aus, was ihn am Reisen fasziniert und warum es so wichtig ist. In seinem Buch berichtet er vom Finden des eigenen Mutes, dem Glauben an die eigene Stärke und letztlich vom Überwinden von Vorurteilen. Neugier ist die Triebfeder und lässt den Lesenden auch mit kleinen Abenteuern »Weltwach«* sein.

Nebenbei betreibt der 1988 geborene Autor den sehr erfolgreichen Reise-Podcast gleichen Namens, in welchem er immer wieder bekannte und unbekannte Abenteurer einlädt, gemeinsam mit ihm auf Entdeckungsreise zu gehen. Andreas Altmann, Ranga Yogeshwar und Reinhold Messner kommen dabei genauso zu Wort wie Blogger und digitale Nomaden. Eine gelungene Mischung, die das Buch zu einer spannenden Lektüre macht und sich bestens für genussvolle (Reise-)Stunden eignet.


Weihnachten Geschenktipps Nº 1:
»Weltwach: Mit offenen Augen ins Abenteuer«
von Erik Lorenz, erschienen bei MALIK
288 Seiten | € 20,- € | ISBN 978-3-89029-433-9

Hier kaufen*

Weihnachten Geschenktipps Nº 2: „Peaks of Europe“ von Johan Lolos

Europa ist groß und hat viel zu bieten. Nicht nur kulturell sondern in ganz besonderem Maße landschaftlich. Egal ob von Spitzbergen bis nach Griechenland oder Albanien bis Schottland – jedes Land hat seinen ganz eigenen Reiz. Und sein eigenes Gebirge. Die schönsten Gipfel dieser Gebirge sind in diesem Bildband* zusammengetragen und werden darin portraitiert. In 200 unglaublich schönen Bildern wird die Bandbreite unterschiedlichster Landschaften und Berge (Peaks) eingefangen.

Erschienen im DuMont-Verlag ist der Autor Johan Lolos aka lebackpacker zumindest Instagram-Freunden sicher kein Unbekannter. Mit einer halben Million Followern zählt er nicht umsonst zu den erfolgreichsten Fotografen dieser Plattform. Seine Bilder sind ausdrucksstark und einfühlsam zugleich und zeichnen Bilder von Landschaften, die wild aber auch romantisch sind. Das ideale Buch also, um gedanklich auf der heimeligen Couch in die schönsten Gebirge oder auf die höchsten Gipfel Europas zu reisen.


Weihnachten Geschenktipps Nº 2:
»Peaks of Europe«
von Johan Lolos, erschienen bei DuMont
256 Seiten | € 20,- € | ISBN 978-3-7701-8878-9

Hier kaufen*

Weihnachten Geschenktipps Nº 3: „Harz: die schönsten Winterwanderungen“ von Romy Robst

Wandern im Winter wird immer beliebter. Gerade in den Mittelgebirgen. Wohnen die meisten von uns doch etwas näher an ihnen dran, als an den Alpen. Dabei sticht der Harz immer noch als Besonderheit heraus. Zum einen liegt er so schön zentral mitten in Deutschland, zum anderen gelten seine höheren Lagen als recht schneesicher. Sein höchster Gipfel lädt sommers wie winters zu wunderbaren Wanderstunden ein. Aber auch abseits des Brockens, der mitunter sehr überlaufen sein kann, gibt es im Winter wunderbare Abschnitte, die fantastische Eindrücke und Ausblicke ermöglichen. Oder aber ruhige Wanderstunden versprechen.

Romy Robst, ihres Zeichens Wanderblogger- und Buchautorin, stellt in ihrem neuesten Wanderführer 42 dieser Winterwanderungen im Harz vor. Sie gibt Tipps fürs Winterwandern an sich und weiß jede Strecke um einzelne Höhepunkte und weiterführende Informationen zu ergänzen. Wer jetzt noch zu Hause sitzen bleibt und nicht die Wanderstiefel schnürt, ist selber schuld. Denn dieses kleine Büchlein* ist ein (Ver-)Führer par excellence. Mich wird man jedenfalls – sobald die Bedingungen es wieder zulassen – auch bei Minusgraden im Harz antreffen. Selbstverständlich mit einer warmen Tasse Tee und diesem Buch im Gepäck.

Apropos: Die Autorin hat bereits den wunderbaren Alpen-Wanderführer »Sentiero della Pace – Auf dem Friedensweg vom Vinschgau in die Dolomiten« im Rother Bergverlag veröffentlicht. Das Buch habe ich hier im Blog bereits ausführlich vorgestellt und der Autorin zudem ein paar Fragen gestellt.


Weihnachten Geschenktipps Nº 3:
»Harz: die schönsten Winterwanderungen«
von Romy Robst, erschienen beim Rother Bergverlag
184 Seiten | € 14,90 € | ISBN 978-3-7633-3287-8

Hier kaufen*

Weihnachten Geschenktipps Nº 4: „Das Glück des Wolfes“ von Paolo Cognetti

In einem Bergdorf im italienischen Aostatal begegnen sich Silvia und Fausto das erste Mal. Gemeinsam erleben sie den Winter am Fuße einer gut besuchten Skipiste, die im Sommer ziemlich verwaist liegt und jeder seinen Träumen nachhängt. Sie zieht es auf die höchsten Gipfel der Berge, ihn in die Stille der Abgeschiedenheit. Trotzdem die Beiden in ihren Lebenswelten verschieden sind, fühlen sie sich zueinander hingezogen. Und nähern sich an. Bis Fausto beschließt, die Berge hinter sich zu lassen…

Mit »Das Glück des Wolfes« ist dem italienischen Dokumentarfilmer Paolo Congnetti nach den Weltbestellern »Acht Berge«* und »Sofia«* wieder ein leises, unaufdringliches Buch* gelungen, dass mit seiner spannenden Geschichte in stundenlangen Lesegenuss zu entführen vermag. Die Verknüpfung von Lebensumständen und schroffer Bergwelt verzaubert mich bei jedem seiner Bücher aufs Neue. Auch dieses kann ich bedenkenlos empfehlen. Genau wie »Gehen, ohne je den Gipfel zu besteigen«, das ich bereits hier im Blog etwas genauer vorgestellt habe.


Weihnachten Geschenktipps Nº 4:
»Das Glück des Wolfes«
von Paolo Cognetti, erschienen bei Piper
208 Seiten | € 22,- € | ISBN 978-3-328-60203-3

Hier kaufen*

Weihnachten Geschenktipps Nº 5: „Bergseele“ von Miriam Mayer

Eine der wohl wundervollsten Strecken für Weitwandernde ist zweifelsohne die Überquerung der Alpen. Je nach persönlicher Kondition und Zeitplanung kann man auf den verschiedenen Strecken über das Hochgebirge wandern. Wer nun aber nicht unbedingt dem E5 von Oberstdorf nach Meran folgen möchte, dem tun sich viele Alternativen auf. Zum Beispiel jene, die von Rottach Egern in den Bayerischen Voralpen bis nach Verona in der italienischen Provinz Venetien führt. Und genau diese Strecke wird im Bildband* von Miriam Mayer vorgestellt.

Wind und Wetter ausgesetzt wandert die noch junge Autorin vom Tegernsee bis in die quirlige Stadt am Fuße der italienischen Alpen und erlebt unterwegs Unvorhersehbares. Davon berichtet sie in ihrem Erstlingswerk nicht nur bildhaft sondern auch mit persönlichen Texten, in denen sie ihre Auseinandersetzung mit den Widrigkeiten der Berge schildert. Ihre unmittelbaren Eindrücke und Erfahrungen sind dabei genauso sensibel festgehalten, wie Sonnenaufgänge und Nebelschwaden, die aus den Tälern entlang der Hänge aufziehen.

In Summe kann ich behaupten: Gute Bildbände sind jene, bei deren Bildern man ein Gefühl für das Thema erfährt. Fantastische Bildbände jedoch sind jene, die nebenbei auch noch eine ganz persönliche Geschichte erzählen. Bergseele von Miriam Mayer, ihres Zeichens studierte Fotografin, tut das auf sehr einfühlsame und selbstreflektierte Weise mit wundervollen Texten und Fotos. Eine Empfehlung zum immer mal wieder Reinblättern.


Weihnachten Geschenktipps Nº 5:
»Bergseele – Zu Fuß über die Alpen«
von Miriam Mayer, erschienen bei teNeues Verlag
240 Seiten | € 24,90 € | ISBN 978-3-96171-332-5

Hier kaufen*

Weihnachten Geschenktipps Nº 6: „Mit Mut im Herzen und Angst im Gepäck“ von Gabriele Finck

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Angststörungen oder Panikattacken fühlen sich richtig beschissen an. Wer einmal selbst dieses einengende Gefühl erlebt hat, weiß, dass da nicht mehr viel Freiräume für Abenteuer übrig bleiben. Jede neue Entscheidung wird zur Herausforderung, jede weitere Einschränkung senkt die Lebensqualität. Reisen bleibt eine Sehnsucht und wird oftmals vermieden. Manchmal schafft man es, sich da selbst irgendwie rauszuziehen, aber viel zu oft wird fremde Hilfe benötigt.

Gabriele Finck, Autorin des Buchs »Mit Mut im Herzen und Angst im Gepäck« ist von einer solchen Angststörung betroffen. Dennoch hat sie es geschafft, wieder reisen zu können, neue Abenteuer zu wagen. In ihrem Buch* schildert sie ihre Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit und gibt Tipps, die ihr in entscheidenden Momenten geholfen haben. Von Checklisten, die das Risiko einer Reise ins Unbekannte zu minimieren helfen, bis hin zu meditativen Atemübungen bei einem Rückfall gibt sie den Lesenden ausführliche Tipps und Informationen an die Hand.

Obendrein entführt sie auf unbekannte Wege und abenteuerliche Reisen. Ein Mut machendes Buch. Eine Leseempfehlung.


Weihnachten Geschenktipps Nº 6:
»Mit Mut im Herzen und Angst im Gepäck«
von Gabriele Finck, erschienen bei MALIK
208 Seiten | € 18,- € | ISBN 978-3-89029-545-9

Hier kaufen*

WERBUNG:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf solch einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

HINWEIS:
Vielen Dank an die Verlage MALIK, Piper und teNeues für die Zur­ver­fü­gung­stel­lung der Rezensionsexemplare. Meine Meinung über die Bücher ist davon nicht beeinflusst worden. Die restlichen Bücher habe ich selbst erworben und bezahlt.

Share / Teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Weitere Berichte

2019_tB_Logo_backpack_black

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Deinem Posteingang.

190425_tB_Titelseite