Lahnradweg mit E-Bike — Von Bad Ems bis nach Koblenz

Zeichenfläche 16 Kopie 2

weiterlesen

Sven Becker

von

Geschrieben am

Anzeige Unterwegs auf dem Lahnradweg mit E-Bike? Geht ganz wunderbar. Besonders auf der Etappe von Bad Ems bis nach Koblenz. Tipps & Infos und einen ersten Eindruck im Video.

Heute mache ich es mir mal einfach. Keine großen oder langen Texte, in denen ich aus meiner Erinnerung heraus von wunderbaren Eindrücken oder Anekdoten unterwegs berichte. Heute (und hier) gibt es einfach mal Bewegtbild. Die folgenden Szenen habe ich während meiner Etappe auf dem Lahnradweg gefilmt und schnell daraus einen kurzen Shortie geschnitten. Nur so viel sei gesagt: es hat richtig viel Spaß gemacht und lohnt sich – dieser Lahnradweg mit E-Bike.

PS: Trotzdem gibt es noch ein paar gebündelte Infos. Wer sich kein Video anschauen mag, liest gern diese oder scrollt einfach weiter.

Infos zum Lahnradweg mit E-Bike

[1]
Der Lahnradweg ist insgesamt 250 Kilometer lang. Der sehr gut ausgeschilderte Radweg verläuft größtenteils direkt in der Nähe der Lahn. Vor allem aber ist er verkehrsberuhigt oder sogar gänzlich davon befreit. Insgesamt werden 540 Meter bergauf und satte 1.106 Meter bergab geradelt. Zumindest dann, sofern man die Wegrichtung von der Quelle bei Nepthen bis zur Mündung kurz hinter Lahnstein wählt. Ansonsten halt anders herum.

[2]
Den Fahrradweg kann man sehr entspannt und eigentlich zu jeder Jahreszeit fahren. Nicht nur mit dem E-Bike, auch mit normalen Fahrrädern ist der Weg recht gemütlich machbar. Dennoch ist das Einholen von Infos im Vorfeld wichtig. Auch an der Lahn können hin und wieder Hochwasser auftreten und einige Abschnitte der Route dann nicht passierbar sein. Den Pegel der Lahn im Blick zu haben, ist daher unerlässlich.

[3]
Der romantische Fahrradweg ist vom ADFC mit 3 Sternen ausgezeichnet, verlaufen doch über 170 Kilometer davon auf eigenem Asphalt und nur 25 Kilometer auf einer Straße. Die restlichen Abschnitte der Strecke verteilen sich auf kurze Schotter- oder Waldwege bzw. -pfade.

[4]
Auch ein Aufteilen der Strecke in Etappen ist möglich. Da parallel bzw. auf der anderen Flussseite die Lahntalbahn verkehrt, sind die meisten Orte im Tal durch sie miteinander verbunden. Zusätzlich gibt es in jeder größeren Ortschaft Übernachtungsmöglichkeiten, so dass man den Lahnradweg mit E-Bike auch getrost auf mehrere Tage verteilen kann.

[5]
Ein Anbieter von Fahrradtouren (nicht nur an der Lahn) ist Velociped. Dort werden nicht nur Fahrräder bzw. E-Bikes zur Verfügung gestellt, sondern gleich noch ganze Touren und Reisen rund ums Fahrradfahren organisiert. Inklusive Gepäcktransport. Wir haben für unsere Tour die E-Bikes von Velociped gestellt bekommen und das hat wunderbar funktioniert.

Ein paar fotografische Eindrücke vom Lahnradweg mit E-Bike

Die Karlsburg, oder auch Vier-Türme-Haus genannt, ist ein Stadtschloss im Herzen Bad Ems und liegt mitten im Kurpark.
Die Karlsburg, oder auch Vier-Türme-Haus genannt, ist ein Stadtschloss im Herzen Bad Ems und liegt mitten im Kurpark.
Mittagsrast auf dem Bootshaus in Lahnstein – entspannt die Seele baumeln lassen und den Lahnradweg mal Lahnradweg sein lassen.
Mittagsrast auf dem Bootshaus in Lahnstein – entspannt auf dem Wasser die Seele baumeln lassen.
Lahn, Springbrunnen, altes Fachwerk – Bad Ems wurde im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört. Die wenigen Neubauten ordnen sich daher im Stadtbild unter und fallen kaum auf.
Lahn, Springbrunnen, altes Fachwerk – Bad Ems wurde im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört. Die wenigen Neubauten ordnen sich daher im Stadtbild unter und fallen kaum auf.
Vorn die Lahn, dahinter der Rhein und über alldem thront das Schloss Stolzenfels aus dem 13. Jahrhundert.
Vorn die Lahn, dahinter der Rhein und über alldem thront das Schloss Stolzenfels aus dem 13. Jahrhundert.
Burg Lahneck kündigt schon Lahnstein und damit die Mündung der Lahn in den Rhein an.
Burg Lahneck kündigt schon Lahnstein und damit die Mündung der Lahn in den Rhein an.
Rechts und links des Rheins und ganz nebenbei unser Tagesziel: Koblenz.
Rechts und links des Rheins und ganz nebenbei unser Tagesziel: Koblenz.

Weitere Informationen

Ausführliche Infos rund um den Lahnradweg gibt es bei meinen Kooperationspartnern DasLahntal bzw. Lahntalliebe.

Und wer gern mehr über Eindrücke und Erfahrungen rund um den Lahnradweg mit E-Bike lesen möchte, dem empfehle ich die Lektüre meiner Blogger-Kolleg:innen, die gemeinsam mit mir unterwegs waren:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.overlandtour.de zu laden.

Inhalt laden


Hinweis in eigener Sache (Disclaimer)
Meine hier beschriebenen Eindrücke durfte ich im Rahmen des Bloggerwanderns sammeln. Eingeladen und veranstaltet wurde diese von den Gastlandschaften der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. Dabei sind mir Anreise, Unterkünfte und Verpflegung zur Verfügung gestellt worden. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken. Auf meine abschließende Meinung wurde kein Einfluss genommen. Diese entspricht ausschließlich meiner persönlichen Sicht.

Impressum Video:
Musik „High Vibing“ von Kicktracks, lizensiert über artlist.io (License N° #376038)

Share / Teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Weitere Berichte

2019_tB_Logo_backpack_black

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Deinem Posteingang.

190425_tB_Titelseite