Fernwandern in Europa – Drei neue Bücher vorgestellt

Zeichenfläche 16 Kopie 2

weiterlesen

Wanderwege in Europa gibt es unzählige. Bücher, die sich damit auseinandersetzen noch viel mehr. Drei davon, die sich direkt beim Thema „Fernwandern in Europa“ einordnen lassen, stelle ich hier kurz vor.

Vor gut einem Jahr dachte ich irrtümlicherweise noch, Lockdown und Co. wären nur eine Frage der Zeit und es wird bald wieder möglich sein, zu gewohnter Normalität zurückzukehren. Da habe ich mich wohl geirrt. Hand aufs Herz: Wer noch? Seitdem ist ein ganzes Jahr vergangen und das Träumen wichtiger denn je. Solange ich selbst nicht Fernwandern kann, erfreue ich mich an den Berichten und Erfahrungen anderer.

Drei dieser Schilderungen und von ganz besonderer Güte sind nun in Buchform erschienen. Egal ob zu Fuß mit dem Esel über die Alpen [Buch 1], auf Pilgerpfaden von Florenz nach Assisi [Buch 2] oder bildgewaltig durch ganz Europa [Buch 3| – sie alle helfen für einen Moment, dem trostlosen Alltag zu entfliehen. Ein Dank an die Autoren und Verlage für die unterhaltsamen Stunden und die Vorfreude, die sie in mir verursachen.

Also los geht‘s, diese drei Bücher versüßen mir zur Zeit sehr unterhaltsam das Warten:

Cover des Buchs „Wandern, Glück und lange Ohren“ erschienen im Malik Verlag
Cover des Buchs „Wandern, Glück und lange Ohren“ erschienen im Malik Verlag
Die Autorin und Esel Jonny unterwegs über die Alpen
Die Autorin und Esel Jonny unterwegs auf dem Weg in Richtung Alpen

Fernwandern mit Esel über die Alpen

In meiner Kindheit las ich recht häufig die skurrilen Geschichten der Pippi Langstrumpf. Ich liebte ihr Selbstbewusstsein, ihre Neugier aber vor allem ihre außergewöhnlichen Abenteuer. Oft träumte ich mich an ihrer Stelle und wünschte mir ein ähnlich unabhängiges aber vor allem bewegtes Leben. Wie bei vielen anderen auch, blieb es meist beim Wunschdenken. Entweder haperte es dann doch am nötigen Mut, zumeist jedoch an schulischen oder alltäglichen Verpflichtungen.

Umso schöner finde ich es, wenn Astrid Lindgrens Geschichten dann doch hin und wieder eine Entsprechung in der Wirklichkeit finden. Wenn es Menschen gibt, die in ihrem Sinne einfach mal machen. Meist resultieren daraus die wunderbarsten, herzlichsten und obendrein verrücktesten Erzählungen. Diese dann wieder in Buchform gebracht, helfen Kinderträume noch einmal neu aufflammen zu lassen.

Eines dieser Bücher* ist das von Lotta Lubkoll. Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters und der Erkenntnis, dass Träume besser nicht aufgeschoben werden sollten, setzt die junge Frau ihren Kindheitswunsch kurzerhand in die Tat um: mit einem Esel auf Wanderschaft zu gehen. Obwohl im Umgang mit dem Grautier und dem Fernwandern an sich komplett unerfahren, macht sich die Autorin dennoch samt Jonny, ihrem grauweißen Esel, auf den Weg von München bis ans Mittelmeer.

Nach ersten Tagen des Kennenlernens geht es nach Garmisch-Partenkirchen und damit an die Nordseite der Alpen. Ein abenteuerlicher Weg über hohe Berge und steile Pässe mitsamt des manchmal doch recht stoischen Begleiters beginnt…


Wandern, Glück und lange Ohren – Mit Esel Jonny zu Fuß von München bis ans Mittelmeer
Geschrieben von Lotta Lubkoll
Erschienen bei Malik im Piper Verlag
288 Seiten | € 17,00 [D] | € 17,50 [A]
ISBN 978-3-89029-539-8

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Zur­ver­fü­gung­stel­lung des Rezensionsexemplars.

Cover des Buchs „Easy nach Assisi“, erschienen bei Goldmann
Cover des Buchs „Easy nach Assisi“, erschienen bei Goldmann
Der Autor in Florenz
Der Autor in Florenz

Auch Pilgern ist Fernwandern

Nicht erst seit Hape Kerkelings Meisterwerk* ist Pilgern gefühlt in aller Munde. Scheinbar immer dann, wenn sich das eigene Leben in zu eng gesetzten Bahnen festgefahren hat, entsteht der dringende Wunsch nach Veränderung. Wenn dann auch noch Schicksalsschläge grundsätzliche Fragen aufwerfen oder körperlich-geistige Ermüdungen zum BurnOut führen, wird es höchste Zeit für einen Richtungswechsel.

Auch den freien Autor Christian Busemann bringt es an diesen Wendepunkt. Die Projekte für verschiedenste TV-Produktionen laufen zwar erfolgreich aber vor allem zeitintensiv. Seine vielversprechend publizierte Papa-To-Go-Reihe* wird kontinuierlich um weitere Bücher ergänzt und nebenbei fordert die Familie ebenfalls noch ihre Zeit. Und über alldem schwebt der drohende Kontrollverlust wie ein Damoklesschwert. Zeit also für eine Neujustierung, eine dringend benötigte Auszeit.

Die findet der Autor auf einem Pilgerweg. Erfreulicherweise mal nicht auf dem Jakobsweg sondern dem eher unbekannten Bruder in Italien. Benannt nach Franz von Assisi, dem Gründer des gleichnamigen Ordens, folgt Busemann dem Franziskusweg von Florenz bis nach Assisi – 250 Kilometer Fernwandern durch die Toskana und Umbrien sowie die Ausläufer des Apennin.

Dabei gibt der Autor nicht nur seine Erfahrungen in Form von Tagebucheinträgen preis sondern bündelt sein unterwegs gesammeltes Wissen in hilfreichen Tipps und Infos. Das macht das Buch* nicht nur zur unterhaltsamen Bettlektüre sondern darüber hinaus auch zu einem waschechten Pilgerführer. Eine streckenweise wirklich witzige, vor allem aber gelungene Kombination.


Easy nach Assisi: Pilgern für Einsteiger
Geschrieben von Christian Busemann
Erschienen bei Goldmann
304 Seiten | € 10,00 [D] | € 10,30 [A]
ISBN 978-3-442-17864-3

Vielen Dank an den Goldmann Verlag für die Zur­ver­fü­gung­stel­lung des Rezensionsexemplars.

Fernwandern heißt Wanderlust auf Europa – Cover des Buchs aus dem Gestalten Verlag
Fernwandern heißt Wanderlust auf Europa – Cover des Buchs aus dem Gestalten Verlag
Wie immer mit vielen Tipps, Infos und Routen für den Einstieg ins Fernwandern in Europa

Lust auf weiteres Fernwandern in ganz Europa?

Für wen die Alpen zu überlaufen und ein Pilgerweg nicht das Richtige zu sein scheint, der findet bestimmt Inspiration im neuen Bildband* aus dem Gestalten Verlag. In gewohnt professioneller Aufmachung entführt Wanderexperte Alex Roddie auf die schönsten Wanderwege Europas. Dabei streift er nicht nur bekannte Hotspots sondern empfiehlt darüber hinaus auch Wanderwege in abgelegenen Regionen.

War etwa schon bekannt, dass es auch an der baltischen Ostseeküste einen wunderbaren Weg zum Fernwandern gibt? Oder dass der Harz neben dem allseits bekannten Hexensteig auch noch über einen gut ausgeschilderten Grenzweg verfügt? Und auch, dass man auf dem griechischen Festland ganz wunderbar auf dem Melanon Trail wandern kann? Nein? Mir waren diese Wege jedenfalls noch nicht bekannt und habe ich den ein oder anderen nach der Lektüre fest ins Auge gefasst.

Wie immer mit vielen Tipps, Infos und Routen für den Einstieg ins Fernwandern in Europa
Wie immer mit vielen Tipps, Infos und Routen für den Einstieg ins Fernwandern in Europa

Auf insgesamt 50 Wanderungen begegnet der Leser nicht nur atemberaubenden und abwechslungsreichen Landschaften Europas, sondern erfährt über die Routenbeschreibungen und abschließenden Infos und Tipps jede Menge Hintergrundwissen zu den einzelnen Trails. Das ersetzt zwar keinen detaillierten Wanderführer, macht das Buch aber zu einem Verführer in Sachen Fernwandern. Jetzt braucht es nur noch uneingeschränktes und sicheres Reisen, damit all diese Wanderungen endlich wieder möglich werden…


Wanderlust Europa: Die schönsten Wanderwege in Europa
Herausgegeben von Alex Roddie
Erschienen im Gestalten Verlag
328 Seiten | € 39,90 [D]
ISBN 978-3-89955-870-8

Vielen Dank an den Gestalten Verlag für die Zur­ver­fü­gung­stel­lung des Rezensionsexemplars. Wer dem Instagram-Channel des Verlags folgen möchte kann das gern hier: www.instagram.com/gestalten.

Informationen

Sven Becker
Sven Becker
In Dresden aufgewachsen, in Berlin eine neue Heimat gefunden, starte ich von hier in die Fremde. Mal mit Rucksack, mal ohne. Mal in die Berge, mal an den Strand. Aber immer mit offenen Augen. Denn Abenteuer gibt es an jeder Ecke...

Geschrieben am

Share / Teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Weiterlesen

Weitere Berichte

2019_tB_Logo_backpack_black

Kein Abenteuer mehr verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre vor allen anderen von bevorstehenden Veröffentlichungen, Neuigkeiten und exklusiven Gewinnspielen. Unregelmäßig versandt landen die Infos zukünftig auch in Deinem Posteingang.

190425_tB_Titelseite